www.dennisgansel.com
INHALT - MÄDCHEN MÄDCHEN
1/4
       
       
  An ihrem 18. Geburtstag trifft die blonde INKEN in der Umkleidekabine ihrer Volleyballmannschaft ihre beiden Freundinnen VICKY und LENA. Dabei müssen die drei mit anhören, wie die eingebildete CHAYENNE – eine Spielerin der Gegenmannschaft – einer Freundin gegenüber mit ihrer Orgasmusfähigkeit prahlt. Prompt verliert das Team der drei haushoch gegen Chayennes. Inken erhält zum Geburtstag von Vickys Mutter, einer Sexualtherapeutin, ein Video, in dem Frauen von ihren Orgasmuserlebnissen erzählen. Staunend stellen die Mädchen fest, was ihnen bisher wohl völlig entgangen ist.

Am Abend nehmen die drei an einer Party teil, die ihre Teamkollegin JULIA in ihrem Haus abhält. Während Vicky in der Küche wilden Sex mit einem Jungen aus ihrer Schule hat, zieht sich Inken mit ihrem Freund TIM ins Schlafzimmer zurück. Dieser ist von ihrer Erklärung, sie hätte noch nie einen Orgasmus gehabt, schockiert und gibt sich "besondere" Mühe. Als es ihm dennoch nicht gelingt, sie zum Höhepunkt zu bringen, versucht er, sie zu überzeugen, dass sie einen erlebt, aber nicht erkannt habe. Lena verguckt sich in NICK,
 
  der mit seiner Band ebenfalls an der Party teil nimmt. Vom fiesen „SCHÄDEL“ wird sie vor ihm in eine peinliche Situation gebracht. Doch Nick erweist sich als verständnisvoll und die beiden kommen ins Gespräch. Als Inken nach Hause kommt, bemerkt sie, dass ihr Vater offensichtlich gerade ein intimes Rendezvous in seinem Schlafzimmer hat. Sie zieht sich in den Garten zurück, wo sie sich mit ihrem Nachbarn FLIN unterhält.